#sitgesAnytime

Stadt der Costa Daurada, nur 35 Kilometer von Barcelona entfernt

Die unglaubliche Lage der Stadt Sitges, zwischen dem Mittelmeer und dem Berg, begünstigt Sitges, um ein Mikroklima für einen Großteil des Jahres zu haben. Die Garraf-Küste, ihre mehr als 4 km langen Strände, ihre wunderschönen Naturlandschaften, der Schutz der „Masss del Garraf“, die luxuriösen Urbanisationen, Golfplätze, nautische Aktivitäten, flaches Wasser und wenig Wellengang, Marinas, Höhlen- und Wandergebiete, sind ideal, um viele Outdoor-Aktivitäten zu genießen, praktisch jeden Tag des Jahres.

Kulturelle Veranstaltungen

Kulturelle Veranstaltungen in Sitges finden das ganze Jahr über statt: Catalonia International Film Festival, International Vintage Car Rally (National Tourist Interest Festival), Corpus Christi Celebration, Sitges Carnivals, Local Popular Festivals, Theatre, Vintage, Concerts, Sitgestiu Cultural, International Patchwork Festival…

Gastronomie

Die Sitgetana-Gastronomie vereint unterdessen die repräsentativsten Gerichte der katalanischen Küste und kreiert auch exquisite Rezepte wie Xata, die geschmorten Tintenfische mit Kartoffeln und Ali-Oli, Thunfischeintopf oder Fideué sind weitere Köstlichkeiten, die in Sitges und in unserem Restaurant El Rincén de Pepe zubereitet werden.

Die Herkunftsbezeichnungen von Alella, Penedés und Pla de Bages sind die empfohlenen Weine, um alle gastronomischen Köstlichkeiten von Sitges zu begleiten.

Kultur und Museen

Die modernistische Route und die Route der Amerikaner, der Besuch des Maricel Museums und des Cau Ferrat Museums, das Haus und Atelier von Santiago Rusi’ol… sind einige der sehenswürdigkeiten kulturellen Besuche, wenn Sie Sitges besuchen.

Geschichte

Sitges City

Der Begriff gehörte mehreren Familien: Geribert, Sitges, Fonollar… DerLeiter der Linie, Bernat de Fonollar, der das Dorf zwischen 1306 und 1326 beherrschte, hatte gute und enge Beziehungen zu Jaume I. Anschließend ging der Begriff bis 1814 in die Hände der Pia Almoina (Institution der Nächstenliebe) über.
Seit der Antike war die Stadt eine wirtschaftlich strategische Enklave gewesen, da die meisten Produkte der Penedes aus ihrem Hafen stammten. Es blieb sein einziger Ausweg, bis im neunzehnten Jahrhundert die Eisenbahnlinie gebaut wurde, die Vilafranca del Penedes mit Barcelona verbinden sollte.

Der Handel im 19. Jahrhundert verlagerte sich auf die andere Seite des Ozeans und suchte das Glück in Amerika. Sitges war ein wahres Epizentrum: 1883 stammten die 27 Katalanen, die mit diesem Kontinent handelten, aus der Gemeinde.

Sitges

Geschichte

Der Name des Dorfes, das einen Behälter mit relativer Tiefe bezeichnet, in dem das Getreide gelagert wird, hat vorrömischen Ursprung. Die Wurzeln der Gemeinde sind jedoch noch weiter entfernt, da in der Spitze der Buchten und in Der Altozano de la Punta (wo sich die Kirche bzw. das Rathaus derzeit befinden) Funde vor der Jungsteinzeit gemacht wurden. Iberische Siedlungen wurden auch aus dem 4. und 3. Jahrhundert v. Chr. und kleine römische Bevölkerungszentren des 1. Jahrhunderts erwähnt.

Genießen und entspannen Sie sich in einem unserer Hotels

Wir möchten Ihnen ein verlockendes Erlebnis bieten. Genießen und entspannen Sie sich auf dem Gelände unserer Hotels oder am Strand von Sitges und genießen Sie die Gastronomie unseres Restaurants El Rincén de Pepe. Unsere Hotels bieten ihren Kunden die Behandlung und Dienstleistungen von Hotels der überlegenen Kategorie.

Sitges, eine ausgezeichnete Stadt für Ihren nächsten Urlaub